Halsbänder...

Halsbänder für Hunde

...nicht nur für Windhunde

Beim Kauf von Halsbändern bzw. Geschirren sollten Sie auf folgende Dinge achten:

  • Auswahl der korrekten Größe (Hals- bzw. Brustumfang des Hundes messen, Maßband locker anlegen, einen halben Finger Luft lassen)

  • nicht einschneidendes Material (keine Metallketten, keine Würgehalsbänder)

  • Brustgeschirre mit breiten Bändern (höhere Passgenauigkeit)

  • Schultergurt des Brustgeschirres darf nicht auf Luftröhre drücken

  • Schulterband des YS-Geschirres muss vor dem Schulterblatt entlanglaufen

  • Verminderung der Reibung auf der Haut durch entsprechende Polsterung (z.B. Neopren, Vlies, besonders weiches Büffelleder),

  • kritische Punkte: Nieten und Schnallen (gute Polsterung, nicht direkt auf der Wirbelsäule aufliegend) 

  • Kletterverschlüsse bei langhaarigem Hunden unter Umständen ein Problem

  • Möglichkeit der Reinigung (Nylon-Gurtband oder Seil für die Waschmaschine)

Natürlich sollte ein Halsband oder Geschirr auch schön sein... gerade bei unseren eleganten Windhunden.

Hinweise zur Bestellung der korrekten Größe finden Sie hier.

Comfort Halsbänder

Fettleder, genäht, unterlegt mit Softleder. Verchromte Beschläge. Für Windhunde empfohlen.

Farben: braun oder grau

Acht Größen.

ab 19,95 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 25 bis 32 (von insgesamt 36 Artikeln)