Hunde richtig messen

Bitte beachten Sie meine Hinweise zur Bestimmung der korrekten Größe von Maulkorb, Rennshirt und Windhundmantel. 


Halsbänder

Der Kopfumfang eines Windhundes ist oft nur wenige Zentimeter größer als der Umfang des Halses. Das Halsband sollte daher gut sitzen und eng anliegen. Der Windhund soll schließlich nicht entweichen können. Und auch das Leben des Hasen wird geschont.

Bitte messen Sie, um dies zu gewährleisten, den Halsumfang folgendermaßen:

Um die richtige Größe der Halsweite Ihres Windhundes zu ermitteln, messen Sie bitte mit dem Maßband den Halsumfang Ihres Windhundes direkt hinter den Ohren an der engsten Stelle (orange Linie). Jetzt müssen Sie eine Zugabe von ca. 7 % einrechnen, damit das Halsband nicht zu eng sitzt. Das sind in der Regel 1-2 cm. Dies entspricht dem engsten Loch am Halsband. Um die Weite zu variieren, werden im Abstand von ca. 2 cm weitere Löcher angebracht. Insgesamt haben Sie 3 Löcher zur Verfügung.


Messung Halsumfang


Maulkörbe

Bitte messen Sie folgende drei Punkte:

  • Tiefe des Fanges: Fang an der tiefsten Stelle direkt vor dem Stopp gerade nach unten

  • Breite des Fanges: Abstand der Backenknochen, also die breiteste Stelle des Fanges direkt vor dem Stopp bzw. den Augen.

  • Länge des Fanges: Fang von der Nasenspitze bis zum Stopp bzw. bis vor die Augen

Tiefe des Maulkorbes

Breite des Maulkorbes

Länge des Maulkorbes

Für den korrekten Sitz des Maulkorbes sollten Sie folgende Dinge beachten: 

  • Der Maulkorb muss ca. 3 cm tiefer als der Fang sein. Dies ermöglicht dem Hund das freie Hecheln.

  • Die Breite des Fanges muss möglichst genau der Breite des Maulkorbes entsprechen. Im Zweifelsfall ist ein breiterer Maulkorb besser als ein zu enger.

  • Der Maulkorb muss länger sein als der Fang. Es stört in keinster Weise, wenn der Maulkorb deutlich länger als der Fang ist. 


Besonderheiten beim Rennmaulkorb Cliff

Windhunde:

Länge des Kopfes: Den Kopf von der Nasenspitze bis zum Hinterhauptstachel messen.

Messung Nasenspitze Hinterhauptstachel Rennmaulkorb

Nicht-Windhunde: siehe Maulkorb allgemein


Besonderheiten beim Rennmaulkorb Scott

Windhunde:

Bitte messen Sie, um die richtige Maulkorbgröße für Ihren Windhund zu ermitteln, den Abstand zwischen Nasenspitze und Unterkieferknochen.

Abstand Nasenspitze Unterkieferknochen Rennmaulkorb Größe

Nicht-Windhunde: siehe Maulkorb allgemein


Renndecken

Entscheidend für den perfekten Sitz ist die auf den jeweiligen Windhund abgestimmte Höhe und Tiefe der Renndecke. Diese sollte in der Tiefe bis ca. drei Finger breit hinter die letzten Rippen reichen und in der Höhe zwei Drittel der Rippen bedecken.

Höhe und Tiefe Renndecke Greyhound Whippet


Coursing- und Rennshirts

Messen Sie bitte den Umfang der Brust an der tiefsten Stelle. 

Bitte wählen Sie möglichst die Größe, die dem Brustumfang ihres Hundes entspricht. Die Shirts bestehen aus dehnbarem Material. Sie sollten dem Körper des Windhundes möglichst eng anliegen. Ist das Coursing- oder Rennshirt zu groß, steht es im Bereich der letzten Rippen ab.

Messung Brustumfang Rennshirt Coursingshirt
 

Windhundmäntel

Messen Sie bitte die Länge des Rückens entlang der Wirbelsäule vom Halsband bis zum Rutenansatz. 

Bitte wählen Sie möglichst die Größe, die der Rückenlänge ihres Hundes entspricht. Sollte die passende Größe nicht dabei sein, wählen sie bitte den nächst größeren Hundemantel. Beachten Sie dabei, dass der Windhundmantel die Oberschenkel des Windhundes bedecken sollte.

Messung der Rückenlänge

Bestimmung Größe Windhundmantel