Kosten für Porto und Versand sowie Lieferzeiten

Ein Versand der Ware ist standardmäßig in alle Länder der Europäischen Union (EU) sowie die Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz möglich. Je nach Umfang Ihrer Bestellung erfolgt der Versand per DHL oder Hermes.

Standardgemäß erfolgt kein Versand in folgende Gebiete:

  • Niederlande: Aruba, Bonaire, Curaçao, Saba, Sint Eustatius und Sint Maarten.
  • Spanien: Ceuta [PLZ-Gebiet 51] und Melilla [PLZ-Gebiet 52] sowie auf die Kanarischen Inseln El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, La Palma, Lanzarote und Teneriffa [PLZ-Gebiete 35 & 38].
  • Zypern: Norden von Zypern

Sollten Sie den Versand in eines der oben aufgeführten Gebiete wünschen, dann schreiben Sie uns bitte vor einer Bestellung eine E-Mail (bestellung@windhundefreunde-shop.de) und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Gebiet versenden können und Ihnen – sollte eine Lieferung an die gewünschte Lieferadresse möglich sein - die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen.

Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal pro Bestellung 5,99 Euro.


Die Versandkosten für alle anderen Länder der EU sowie die Island, Liechtenstein, Norwegen und Schweiz sind gewichtsabhängig. Die jeweils anfallenden Versandkosten können Sie der unten angegebenen Tabelle entnehmen. Das Versandgewicht ist beim jeweiligen Artikel auf der Detailseite einsehbar.

 

Island
Lichtenstein
Norwegen

Schweden

Schweiz

EU

bis 2 kg

16,98 €

14,99 €

 13,70 €

14,99 €

bis 5 kg

30,99 €

16,99 €

 27,90 €

16,99 €

bis 10 kg

38,99 €

21,99 €

 35,99 €

21,99 €

bis 20 kg

53,99 € 32.99 €  49,99 € 32,99 €

bis 31,5 kg

61,99 € kein Versand  56,99 € 45,99 €


Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union können im Einzelfall weitere Kosten anfallen, die wir nicht zu vertreten haben und die von Ihnen zu tragen sind. Hierzu zählen beispielsweise Kosten für die Geldübermittlung durch Kreditinstitute (z.B. Überweisungsgebühren, Wechselkursgebühren) oder einfuhrrechtliche Abgaben bzw. Steuern (z.B. Zölle). Weitere Informationen finden Sie beispielsweise unter http://ec.europa.eu/taxation_customs/customs/customs_duties/index_de.htm und zur Einfuhrumsatzsteuer unter http://auskunft.ezt-online.de/ezto/Welcome.do sowie speziell für die Schweiz unter http://xtares.admin.ch/tares/login/loginFormFiller.do.

Eine Lieferung von Futtermitteln (inkl. Snacks, Leckerlies) in die Schweiz ist nicht möglich.

Unser Tipp:

Nutzen Sie den der Service von MeinEinkauf.ch.

Für Lieferungen in die Schweiz empfehlen wir Ihnen den Service von MeinEinkauf.ch zu nutzen. Alle Zollformalitäten und die Lieferung zu Ihrer Haustür übernimmt dann gegen eine geringe Gebühr MeinEinkauf.ch.
Registrieren Sie sich hierzu am besten noch vor Ihrer Anmeldung kostenlos bei MeinEinkauf.ch.



Die Lieferzeiten für Warensendungen nach Deutschland sind beim jeweiligen Artikel angegebenen. Wenn Sie bei uns im Rahmen einer Bestellung mehrere Artikel bestellen, für die unterschiedliche Lieferzeiten gelten, versenden wir die Ware in einer gemeinsamen Sendung, sofern wir mit Ihnen nichts anderes vereinbart haben. In diesem Fall gilt für die Warensendung insgesamt die Lieferzeit, die für den Artikel Ihrer Bestellung mit der längsten Lieferzeit gilt.